Foto: Alexander Mertsch (www.bsights.de)

Die Sonnenposition am Hamburger Hafen

Im Paschen Literatursalon im stilwerk war vergangene Woche Marion Poschmann mit ihrem Roman „Die Sonnenposition“ (Suhrkamp) zu Gast. Ein kluges Buch mit einem tiefen, inneren Funkeln, das übrigens auch für den Deutschen Buchpreis 2013 nominiert war und es bis auf die Shortlist geschafft hat. Seit rund vier Jahren dürfen wir für Paschen & Companie diese kleine, feine Lesungsreihe im Hamburger stilwerk organisieren, zu Gast waren seither unter anderem Wilhelm Genazino, Sibylle Lewitscharoff, Jan Brandt, Ursula Krechel, Peter Kurzeck, Melinda Nadj Abonji und Eugen Ruge. Wir freuen uns auf den nächsten Salon im März – dann mit Terézia Mora und ihrem Roman „Das Ungeheuer“.

Sehen wir uns in Frankfurt?

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür, unser Koffer auch. Vom 9. bis zum 13. Oktober sind wir auf der Messe unterwegs – und freuen uns auf Inspirationen, Begegnungen, Gespräche.

Anker gelichtet

... die große Fahrt beginnt: Am 15. September haben wir unsere Agentur Lichten Kommunikation und Gestaltung offiziell gegründet. Mitten in St. Pauli, zwischen Hamburger Hafen und Reeperbahn, liegt nun unser neues Büro. Hier beraten, konzipieren, gestalten und schreiben wir für unsere Kunden – und freuen uns auf weitere erfolgreiche gemeinsame Projekte. Die Einladung zur Einweihungssause folgt.